Zur Hochzeit ein Sparschwein schenken?

Zur Hochzeit ein Sparschwein schenken?Die Eheschließung gehört neben Taufe und Konfirmation zu den großen Höhepunkten im Leben. Seit Langem ist es üblich, zu einer Hochzeit die passenden Geschenke zu machen. Viele sparen dabei nicht mit Geld und machen große Geschenke, über die sich das Brautpaar sehr freut. Um Freude zu schenken, braucht man aber nicht unbedingt viel Geld auszugeben. Ein originelles Geschenk kann genauso viel Freude bereiten, und das noch Jahre nach der Hochzeit.

Ein solches originelles Geschenk könnte ein Sparschwein sein. Natürlich nicht ein gewöhnliches Sparschwein, sondern eines verbunden mit einer Geschichte und einer lustigen Bedingung. Ein Beispiel wäre ein Sparschwein, in das die Eheleute jedes Mal, wenn sie sich streiten, je eine Münze stecken müssen, verbunden mit dem Wunsch, dass es möglichst lange leer bleiben möge. Eine andere Möglichkeit wäre zum Beispiel ein Sparschwein, in das jeder der Eheleute, der eine Angewohnheit hat, die den anderen nervt, zur “Buße” eine Münze stecken steckt, sei es für Schnarchen, Verspätungen oder Ähnliches. Damit werden die Eheleute von Anfang an dazu angehalten, auf den Partner Rücksicht zu nehmen und gemeinsam das Leben zu meistern.

Im Internet finden sich genügend Firmen, die nicht nur T-Shirts, sondern auch Tassen personalisieren. Ein ähnlich umfangreiches Angebot existiert auch für Sparschweine. Da Sparen eine häusliche Tugend ist, eignet sich ein Sparschwein sehr gut als ein originelles Hochzeitsgeschenk. Einige der im Internet angebotenen Sparschweine sind handgefertigte Unikate. Um es persönlich und unverwechselbar zu gestalten, kann der Käufer es zum Beispiel mit dem Bild des Brautpaars verzieren lassen. Eine andere Möglichkeit sind lustige Sprüche oder Cartoonzeichnungen. Der Fantasie sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Ein originelles Geschenk, das den Geschmack des Brautpaares trifft, kommt sicher gut an.